Suche Lektorat für Bücher Geisteswissenschaft

Freiberufler-Verzeichnis

Geisteswissenschaften beschäftigen sich mit der kulturellen und geistigen Sichtweise auf bestimmte Aspekte des Lebens.
Sie sind grundverschieden von den Naturwissenschaften, die die Vorgänge in Natur und Gesellschaft erklären wollen.

Die Geisteswissenschaften hingegen möchten diese Dinge verstehen und verstehen helfen.
Doch auch wenn beide starke Gegensätze bilden, sind sie heute nicht mehr völlig konträr. Es wird verstärkt versucht, interdisziplinäre Herangehensweisen an unterschiedliche Probleme zu erreichen.


Die Geisteswissenschaften beschäftigen sich also mit der Deutung und dem Verstehen der Welt in allen kulturellen Perspektiven, wie zum Beispiel auf dem Gebiet der Religion, der Philosophie, der Sprache oder der Literatur.
Die geistigen und kulturellen Schöpfungen der Menschen bilden die Grundlage für die Geisteswissenschaften.



Psychologie und Geschichtswissenschaft zählen ebenfalls zu den Geisteswissenschaften, ebenso die Kulturwissenschaft, die sich mit der Erforschung und Erklärung rein der kulturellen Punkte des menschlichen Lebens beschäftigt.

Unterschiedliche Verlage bieten diesbezügliche Bücher an, darunter so bekannte Verlage wie Fischer Taschenbuch, Hoffmann und Campe oder auch Herder. Andere Verlage, beispielsweise Springer und UTB haben sich auf das Verlegen akademischer Literatur spezialisiert.

Buchlektorat Geisteswissenschaft

Einem Lektorat kommen bei der Bearbeitung eines geisteswissenschaftlichen Manuskriptes vielfältige Aufgaben zu und es ist von Vorteil, wenn der Lektor auf dem jeweiligen Gebiet einige Vorkenntnisse besitzt.


So kann er nicht nur die sprachliche Seite des Manuskriptes beurteilen, sondern auch die inhaltliche, es kann so auf sachliche Richtigkeit geprüft werden.

Zudem hilft der Lektor bei der Auswahl eines passenden Verlages, da sich wie gesagt nicht alle Verlage mit geisteswissenschaftlichen Büchern beschäftigen.
Der Lektor nimmt dann eine Art Vermittlerposition zwischen Autor und Verlag ein, er vertritt die Interessen des jeweils anderen, wobei er natürlich in erster Linie für den Autor tätig ist.
Sind weitere Autoren oder Texter an der Entstehung des Buches beteiligt, koordiniert der Lektor sämtliche Zuarbeiten und hilft so, dass letzten Endes ein fertiges Buch entsteht.

Geisteswissenschaft:   Philosophie | Psychologie | angewandte Psychologie | Religion | Theologie | Judentum, Buddhismus, Islam