Der Werbetexter

Freiberufler-Verzeichnis

Der Beruf des Werbetexters ist einer der klassischen Berufe im Bereich der Werbung und der Kommunikation. Die sprachliche Gestaltung der verschiedenen Werbemittel, wozu Anzeigen und Broschüren, Radio- und Fernsehspots gehören, ist die Hauptaufgabe der Werbetexter. Außerdem entwickelt der Werbetexter in Zusammenarbeit mit anderen auf dem Gebiet der Werbung tätigen Mitarbeitern oder Freiberuflern die Ideen für die einzelnen Werbemittel. Die Aufgabengebiete der Werbetexter fallen je nach Agentur unterschiedlich aus. Während in der einen Agentur der Werbetexter die gesamte Idee für ein Werbemittel oder eine Werbekampagne liefert, die von anderen Mitarbeitern umgesetzt wird, muss er in einer anderen Agentur die rein textliche Seite bearbeiten und ein Konzept sprachlich auskleiden. In den meisten Agenturen arbeiten Werbetexter und Art Director eng zusammen, so dass die Tätigkeit des einzelnen nicht immer klar abgegrenzt werden kann.

Der Weg hin zum Texter führt meist über ein Praktikum in einer Werbeagentur, darauf aufbauend folgt die Stellung als Junior Texter. Dann können weitere, höhere Positionen folgen, die aber in den einzelnen Agenturen unterschiedlich bezeichnet werden und somit in ihrem Rang nicht immer vergleichbar sind. Freiberuflich arbeitende Werbetexter, so genannte Freelancer, arbeiten meist direkt bei Werbe- oder Kommunikationsagenturen. Es ist auch möglich, dass sie von Unternehmen, Behörden und Verbänden direkt angestellt werden. Sie sind damit in der Position, ihr Honorar frei zu vereinbaren, während bei den angestellten Werbetextern meist ein fester Satz innerhalb der arbeitgebenden Agentur besteht.


Kreativität bei : Anzeigen und Broschüren, Radio- und Fernsehspots, Plakate, Flyer

Der Werbetexter muss zum einen ein hohes Maß an Kreativität und gestalterischem Geschick eines Werbemittels mitbringen. Darüber hinaus gehört natürlich das perfekte Beherrschen der Sprache dazu. Neben der Rechtschreibung und der Grammatik bilden sprachliche und stilistische Mittel das Handwerkszeug für einen Werbetexter, der diese geschickt im Sinne des Kunden einsetzen muss, um die gewünschte Werbewirkung zu erzielen.